Schließen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Digitale Video-Monetarisierung: AppNexus kooperiert mit Goldbach

AppNexus, nach eigenen Angaben das weltweit führende unabhängige Unternehmen für Werbetechnologie, hat eine Partnerschaft mit Goldbach Digital Services bekannt gegeben. Der Multiscreen-Advertising-Experte Goldbach will ab sofort die Supply Side Platform (SSP) von AppNexus zur Monetarisierung von digitalen Videos einsetzen.

Hauptsache, es streamt! Foto: IngImage

Die Partnerschaft soll es Video-Publishern ermöglichen, dass Werbetreibende ihre Zielgruppen sowohl über das Internet als auch über Apps und IPTV-Geräte in hochwertigen Umfeldern erreichen können. „Lineares Fernsehen gerät langsam in Vergessenheit und die Zukunft gehört eindeutig vernetzten Geräten“, erklärt Eric Hoffert, SVP Video Technology bei AppNexus.

Goldbach arbeitet mit verschiedenen Publishern zusammen, darunter 3+ Television Network, Tamedia, Cinergy, Zattoo, Wilmaa, Discovery Network, um digitale Monetarisierungs-Lösungen für Video-Inventar – einschließlich TV-Inhalte – anbieten zu können. Zu den unterstützten Plattformen für TV-Inhalte gehören Android TV, Microsoft Xbox, mobile Apps und Desktop-Geräte für Pre-Roll und Instream-Formate. Die von AppNexus für Goldbach bereitgestellte Lösung unterstützt TV-Anbieter dabei, ihre Inhalte für alle Screens über das Internet bereitzustellen und entsprechend zu monetarisieren. Das Inventar von Goldbach steht Media-Einkäufern auf AppNexus zur Verfügung.

Zu den unterstützten Formaten gehören Instream- (Pre-, Mid-, und Post-Roll-) sowie Outstream-Videos, die via VAST oder VPAID auf Desktop- und Mobilgeräten ausgeliefert werden.