Schließen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Amazon Prime Video gibt neue Tour de France-Dokuserie in Auftrag

Amazon gibt einem neuen Amazon Original grünes Licht: Die noch unbetitelte Abenteuer-Dokuserie setzt die Athleten der 104. Tour de France in den Fokus, und das Essen, das sie am Leben hält.

Die Serie schaut Hannah Grant, bei Profi-Radfahrern bekannt als Königin des „Performance Cooking“, und ihrer Crew über die Schultern, wie sie gesunde und nahrhafte Mahlzeiten für die neun Fahrer des Teams Orica-Scott zubereiten – während des ganzen Rennens, das 23 Tage dauert und 21 Etappen über 3540 Kilometer umfasst.

Die Serie wurde inspiriert von Hannah Grants Buch The Grand Tour Cookbook und soll einen Blick hinter die Kulissen des Rennens im Rennen ermöglichen. Sie zeigt, was es bedeutet, die Standards der Sterne-Küche auf einen Nenner mit den Bedürfnissen professioneller Athleten zu bringen. Während der Tour de France wechseln das Rennteam und Hannah Grants gesamte Crew täglich den Standort – angefangen in Düsseldorf bis hin zur Zielgeraden auf der Champs-Élysées in Paris.

Als Executive Producer der Serie fungieren Hannah Grant und Christof Bove. Die Serie wird von Junto Entertainment produziert. Prime-Mitglieder können die Serie über die Amazon Prime Video-App auf Smart-TVs, mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets und Online streamen.