Schließen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


The Boys: Weitere Superhelden Amazon Prime Produktion

Amazon gibt einem neuen Amazon Prime Original grünes Licht für die Serienproduktion: The Boys. Das achtteilige Prime Original wird von den Sony Picture Television Studios koproduziert.

Als Showrunner fungiert Eric Kripke (Supernatural). Evan Goldberg und Seth Rogen werden die Regie übernehmen, zusammen haben sie die Serie geschrieben. Die Serie wird von Kripke, Goldberg, Rogen, Neal H. Moritz (Prison Break) von Original Film, Ori Marmur (Preacher) und Pavun Shetty (New Girl) sowie James Weaver (Preacher) von Point Grey Pictures produziert. Co-Executive Producer sind Garth Ennis (Preacher) und Darrick Robertson, der das Comic-Buch geschrieben hat, auf dem die Serie basiert.

Die Story: In einer Welt, in der Superhelden die dunklere Seite ihres Ruhmes ausnutzen, dreht sich The Boys um eine Bürgerwehrgruppe, die inoffiziell als „die Jungs“ bekannt ist. Sie machen sich auf, um die korrupten Superhelden dingfest zu machen – mit nichts mehr als Arbeiter-Mut und einem starken Willen, das Böse zu bekämpfen. „Aus der Vielzahl an Superheldenserien sticht The Boys als nächste Evolution in diesem populären Genre heraus“, so Sharon Tal Yguado, Head of Scripted Series bei Amazon Studios. „Zusammen mit Eric, Evan, Seth und Original Film, die alle hinter dieser Serie stehen, freuen wir uns darauf, diesen beliebten Comic aus den visionären Köpfen von Garth Ennis und Darrick Robertson zu adaptieren.“

„Wir freuen uns sehr über die einmalige Gelegenheit, eine zweite Serie auf Basis der subversiven und innovativen Welt von Garth Ennis zu produzieren“, so Chris Parnell, Co-Präsident von Sony Pictures Television Studios.

Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2018 beginnen, 2019 soll dann Premiere bei Amazon Prime Video sein.