Schließen

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Smartphonenutzung steigt in den Abendstunden stark an

AdColony, nach eigenen Angaben eine der größten mobilen Werbeplattformen der Welt, hat ihren jüngsten Report Daten zur Mobile-Nutzung in Deutschland veröffentlicht.

Dafür wurden Zahlen aus dem eigenen Netzwerk analysiert und zu einer Infografik zusammengestellt. Sie basieren auf dem AdColony D-A-CH Portfolio mit 1,5 Mrd. Ad Impressions und 27 Mio. Usern im Monat.

Hier einige Highlights:

- Smartphones sind weiterhin viel relevanter als Tablets und werden neun Mal häufiger verwendet

- Mit Anteilen von 44% (Apple) und 26% (Samsung) vereinigen die beiden führenden Smartphonehersteller zusammen fast 70% auf sich. Das iPhone 7 - das aktuellste Modell von Apple - schafft direkt den Sprung in die Liste der beliebtesten Smartphones.

- Die Smartphonenutzung steigt parallel zur TV-Nutzung in den Abendstunden stark an. 11% der Nutzung findet in der klassischen Prime-Time von 20-21 Uhr statt. Es stellt sich die Frage, ob mobile Geräte wirklich noch "2nd Screen sind" oder eher der TV im Hintergrund mitläuft.